Der Bitcoin-Preis liegt gut über den Unterstützungsniveaus von 9.540 USD und 9.400 USD gegenüber dem US-Dollar

Derzeit ist es schwierig, die Widerstandsniveaus von 9.940 USD und 10.020 USD zu erreichen.
Auf dem 4-Stunden-Chart des BTC / USD-Paares (Daten-Feed von Coinbase) bildet sich eine wichtige bullische Trendlinie mit einer Unterstützung von 9.600 USD.

Das Paar könnte eine starke Rallye starten, wenn es einen deutlichen Bruch über 9.940 USD und 10.020 USD gibt

Der Bitcoin-Preis konsolidiert derzeit Gewinne über der Unterstützung von 9.400 USD gegenüber dem US-Dollar. BTC dürfte wie hier kurzfristig über die Marke von 10.000 USD steigen. In den letzten Tagen stieg der Bitcoin-Preis stetig über den Widerstand von 9.175 USD gegenüber dem US-Dollar. BTC durchbrach den Hauptwiderstandsbereich von 9.400 USD, um weiter in eine positive Zone zu gelangen.

Außerdem gab es eine Pause oberhalb der Widerstandszone von 9.540 USD und der Preis lag gut über dem einfachen gleitenden Durchschnitt von 55 (4 Stunden). Auf der Oberseite steht der Preis einem starken Widerstand nahe den Niveaus von 9.940 USD und 10.020 USD gegenüber.

Das jüngste Hoch lag nahe dem Niveau von 9.955 USD, bevor der Preis begann, die Gewinne zu konsolidieren. Es korrigierte einige Punkte unter dem Niveau von 9.700 USD. Es gab eine Unterbrechung unter dem Fib-Retracement-Niveau von 23,6% der Aufwärtsbewegung vom Tief von 8.199 USD auf das Hoch von 9.955 USD.

Bitcoin

Der Preis fand Unterstützung in der Nähe des Bereichs von 9.400 USD und des einfachen gleitenden Durchschnitts von 55 (4 Stunden)

Es blieb auch deutlich über dem 50% Fib-Retracement-Niveau der Aufwärtsbewegung vom 8.199-Dollar-Swing-Tief auf 9.955-Dollar-Hoch.

Noch wichtiger ist, dass sich auf dem 4-Stunden-Chart des BTC / USD-Paares eine wichtige bullische Trendlinie mit einer Unterstützung von 9.600 USD bildet. Die Trendlinie wirkt stark und der Preis steigt derzeit auf 9.800 USD.

Die Haupthürde liegt immer noch in der Nähe der Widerstandsniveaus von 9.940 USD und 10.020 USD, über denen der Bitcoin-Preis wahrscheinlich weiter steigen wird. Der nächste große Widerstand könnte in der Nähe der Niveaus von 10.400 USD und 10.500 USD liegen.

Umgekehrt könnte der Preis die Unterstützung der Trendlinie durchbrechen und einen neuen Rückgang in Richtung der Unterstützung von 9.175 USD auslösen. Weitere Verluste können möglicherweise eine anhaltende Abwärtsbewegung in Richtung des Niveaus von 8.500 USD auslösen.