So zahlen Sie keine Steuern auf Ihre Bitcoin Trader Gewinne

Steuern, an und für sich, können komplex sein, und wenn Sie Ihre Kryptogewinne darüber hinaus werfen, werden die Dinge noch schwieriger. Das bedeutet jedoch nicht, dass es keine Möglichkeiten gibt, Steuern auf Ihre Bitcoin-Gewinne zu zahlen. Hier sind einige praktische Tipps, die wir entdeckt haben, die es Ihnen ermöglichen, keine Steuern auf Ihre Bitcoin Trader Gewinne zu zahlen.

Es gibt viele Leute in der Welt der Kryptowährung, die versuchen, einen Weg zu finden, „es groß zu machen“. Natürlich, wenn Sie das tun, dann haben Sie es mit Steuern auf Ihre Bitcoin Trader Gewinne zu tun. Sie haben es mit Behörden, Vorschriften und Anforderungen aus steuerlicher Sicht zu tun.

Bitcoin Trader Steuer in den Vereinigten Staaten

Im Jahr 2014 gab der Internal Revenue Service (IRS) den BItcoin Trader bekannt, dass digitale Währungen als Immobilien oder Vermögenswerte betrachtet werden. Im Grunde genommen würden sie nicht als Währungen betrachtet werden. Das bedeutet, dass Krypto-Händler Krypto-Währungen genauso behandeln müssen, wie sie Investitionen, Aktien, Immobilien oder Mietobjekte behandeln würden.

Infolgedessen zahlen die Menschen 50 Prozent ihrer kurzfristigen Gewinne und 20 Prozent der langfristigen Gewinne an den IRS als Steuern. Dies gilt für alle Verluste oder Gewinne im Zusammenhang mit Ihren Kryptowährungstransaktionen. Insbesondere werden alle Transaktionen mit Kryptowährung – einschließlich Handel, Börsen, Airdrops und Mining – als steuerpflichtig angesehen.

Wie kommen Sie also um die Zahlung von Steuern auf Ihre Kryptowährungsgewinne herum? Werfen wir einen Blick auf ein paar Optionen.

Gib sie weg

Ja, wir wissen, dass es verrückt klingt. Nein, wir schlagen nicht vor, dass Sie alle Ihre hart verdienten Gewinne aus der Kryptowährung an eine Wohltätigkeitsorganisation spenden. Wenn Sie sie jedoch an ein Familienmitglied oder einen Freund weitergeben, können Sie Ihr Problem teilweise mit Kryptowährungssteuern lösen. Im Jahr 2018 erlaubte das IRS US-Bürgern, ein Geschenk von bis zu 15.000 US-Dollar ohne dokumentierten Nachweis der Transaktion anzubieten.

Dies ist eine besonders interessante Alternative, wenn der Empfänger Ihres Geschenks entscheidet, dass, wenn es Zeit zum Auszahlen ist, dieser Wert, der besteuert wird, auf dem Marktwert an diesem Tag basiert. Etwas, woran man denken sollte, wenn man darüber nachdenkt, was man mit seinen Kryptogewinnen machen soll.

Investieren Sie als Bitcoin Trader in die Zukunft

Die wohl einfachste Methode, Steuern auf Ihre Kryptowährungsgewinne zu vermeiden, ist, sie in einen 401k, IRA oder einen anderen qualifizierten Pensionsplan zu stecken. Wir haben bereits erwähnt, dass der Internal Revenue Service alle Kryptowährungen als Kapitalvermögen betrachtet. Auf der Grundlage des Gesetzes können Alterskonten Kryptowährungen halten, kaufen oder verkaufen.

Es gibt bereits eine Reihe von Investmentgesellschaften, die sich mit dieser Art von „Schlupfloch“ bei der Besteuerung von Kryptowährungen befassen. Mehrere nutzen ihre Altersvorsorgeoptionen als Möglichkeit, die Steuern zu verschieben. Bei dieser Methode werden die Steuern entweder bis zur Ausschüttung des Alterskontos abgegrenzt oder fallen vollständig ab, wenn es sich bei dem Konto um eine Roth IRA handelt, die völlig steuerfrei ist.

Lassen Sie Ihren Krypto Ihr Leben versichern

Bitcoin Gewinne sollen versteuert werden

Eine weitere weniger verbreitete Methode zur Vermeidung von Steuern auf Ihre Kryptowährungsgewinne ist eine Lebensversicherung. Obwohl diese Option nicht so leicht zugänglich ist wie eine 401k oder IRA, kann sie einen großen Beitrag zur Reduzierung Ihrer Kapitalertragssteuern leisten.

Sie können eine internationale Offshore-Lebensversicherungspolice erstellen, die kein Geld erfordert. Allerdings sind diese schwer zu finden, da die meisten privaten Lebensversicherungen, die es im Ausland gibt, eine Mindestinvestition zwischen ein und zwei Millionen Dollar benötigen.

Die Police bleibt bis zum Tod des Inhabers bestehen. Zu diesem Zeitpunkt werden die Kryptowährungen steuerfrei an Ihre Nachkommen verteilt. Am Tag Ihres Ablebens (ein wenig morbid, richtig?) erhalten Ihre Erben alle Ihre Kryptowährungen zu ihrem aktuellen Marktpreis. Das Schöne ist, dass sie alles komplett steuerfrei bekommen.

Abfahrt nach Puerto Rico

Wenn Sie jemals darüber nachgedacht haben, Wurzeln zu schlagen und auf eine romantische Insel in der Karibik zu ziehen, sollten Sie Puerto Rico ernsthaft in Betracht ziehen, wenn Sie Kryptowährungssteuern vermeiden wollen. Das Land hat ein sehr freundliches Steuersystem, weshalb viele Krypto-Investoren und Unternehmer dorthin ziehen, um einen Wohnsitz zu finden.

Dies ist perfekt für US-Bürger, denn obwohl sie Steuern zahlen müssen, egal wo auf der Welt sie arbeiten, gibt es eine einzige Ausnahme: Puerto Rico. Das bedeutet, dass jedes in Puerto Rico verdiente Einkommen von den Steuern der Vereinigten Staaten ausgeschlossen ist. Der Haken, wenn man es so nennen will? Sie müssen mindestens 183 Tage im Jahr in Puerto Rico verbringen, um sich als Einwohner zu qualifizieren.

Verabschieden Sie sich von den Vereinigten Staaten von Amerika

Noch verrückter als das Verschenken all deiner Kryptowährung könnte der Verzicht auf deine US-Staatsbürgerschaft sein. Das ist kein großes Schlupfloch, sondern einfach nur das Weglaufen vor dem System selbst. Dies ist ein sehr drastischer Schritt zur Vermeidung von Steuern, aber es gibt viele, die die Haltung des IRS zum Thema Schrei sehen.

So passen Sie den Zeilenabstand korrekt an

Bei der Codierung von HTML-Seiten für eine Website ist der Zeilenabstand des Textinhalts wahrscheinlich eines der Attribute, das normalerweise als Standard beibehalten wird. Meistens denkt man nicht einmal darüber nach und der Standard funktioniert am besten. Der Zeilenabstand oder die Zeilenhöhe ist die vertikale Höhe zwischen Textzeilen in einer gerenderten HTML-Seite. Fast immer wird dieser Abstandswert vom Browser oder der Rendering-Engine auf einen entsprechenden Wert gesetzt. Dieser Wert ist in der Regel unter anderem abhängig von der Schriftart der gerenderten Seite.

Codierung von HTML-Seiten

Einen Artikel erfolgreich und richtig formatieren

Allerdings muss es selten geändert werden, ab und zu gerät man in Situationen, in denen man diese Eigenschaft ändern möchte. Sie werden feststellen, dass die von Ihnen verwendete Schriftart standardmäßig entweder zu wenig oder zu viel Zeilenhöhe erzeugt. Es kann auch eine Sonderanforderung sein, z.B. müssen die Linien zur Betonung mehr als sonst getrennt werden. Um den HTML Abstand zwischen Wörtern zu verändern, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Zuerst einmal wollen wir sehen, was der Standard ist, der von den meisten Browsern verwendet wird. In den meisten modernen Browsern ist der Zeilenabstand in der Regel entweder auf 110% oder 120% der Pixelgröße oder Schriftgröße eingestellt. Dies funktioniert in fast allen Fällen hervorragend, so dass der Text lesbar genug ist. Um den Zeilenabstand zu ändern, verwenden Sie in der Regel das Cascading Style Sheet (css). Die css-Eigenschaft, die dies behandelt, heißt line-height.

Sie können den Wert für die Zeilenhöhe genauso angeben, wie Sie jede andere Größe in Css angeben würden, entweder als Zahl, Pixelgröße oder in Prozent. Wie bei jedem anderen Stil können Sie sie auf jeder Tag-Ebene mit Hilfe einer der CSS-Techniken angeben. Du kannst es bei Bedarf auch inline einbauen. In diesem Beitrag werden wir das Style-Attribut des p-Tags als Beispiel verwenden, aber du kannst es auch in anderen Tags wie body, span oder div verwenden.

Verwendung relativer Zahlen

Wenn Sie die Werte als Zahl angeben, basiert sie auf der aktuellen Schriftgröße als Basis. Die aktuelle Schriftgröße wird mit der Zahl multipliziert, die Sie angeben, um die Zeilenhöhe oder den Zeilenabstand zu berechnen.

<p style=“line-height:1.4″>
Inhalt des Absatzes hier
</p>

Sie können auch andere Methoden zur Angabe der Werte verwenden, wie em, rem, pt usw. Als Beispiel wollen wir sehen, wie man px oder Pixelgröße verwendet.

Verwendung der Pixelgröße

Sie können die Zeilenhöhe auch über die Pixelgröße festlegen. Dadurch wird der Abstand unabhängig von der verwendeten Schriftart, was nicht immer eine gute Idee ist.

<p style=“line-height:16px“>
Inhalt des Absatzes hier
</p>

Verwendung von Prozentsätzen

Wenn Sie Prozentsätze verwenden, funktioniert es ähnlich wie bei der Verwendung der Zahlen. Sie basiert auf der aktuellen Schriftgröße des Elements. Der Prozentsatz ist eigentlich eine andere Art der Spezifikation.

<p style=“line-height:134%“>
Der Absatzinhalt hier hat nun einen Abstand, der 1,34 entspricht.
</p>

Wenn Sie die Höhe reduzieren wollen, dann würden Sie einen Wert verwenden, der kleiner als 100% (oder kleiner als 1 in der Zahlenmethode) ist. Ein Beispiel wäre

<p style=“line-height:85%“>
Der Absatzinhalt hier hat einen Abstand, der 0,85 entspricht.
</p>

Wie zu erwarten ist, sind negative Werte in der Eigenschaft Zeilenhöhe nicht erlaubt. Als Faustregel gilt, dass Sie immer versuchen sollten, eine der beiden Einheiten abzüglich der Werte (Prozentsatz oder Zahl) zu verwenden. Dies gibt ihm eine gewisse Flexibilität, wenn es um verschiedene Schriften geht, die verwendet werden können. Wie ich bereits erwähnt habe, funktioniert der Standard in den meisten Fällen am besten.

Tolle und hilfreiche Tools in Windows

Windows bietet keine eingebaute Möglichkeit für Benutzer, ein Fenster immer oben drauf zu setzen. Es gibt viele Tools von Drittanbietern dafür, aber sie sind oft aufgebläht und klobig. Also, lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, was gut funktioniert. Während es eine Menge Tools gibt, um einen Window immer im Vordergrund zu halten, gibt es viele davon schon seit langem und funktioniert nicht gut mit modernen Versionen von Windows – oder mit 64-Bit-Versionen. Wir haben eine Vielzahl von Tools getestet, damit wir die besten und zuverlässigsten empfehlen können. Egal, ob Sie eine Tastenkombination oder ein grafisches Menü verwenden möchten, dies sind die idealen Möglichkeiten, um ein Fenster immer im Vordergrund zu halten. Damit das Windows 8 Fenster immer im Vordergrund ist, kann eine bestimmte Tastenkombination genutzt werden. Und, diese Tools funktionieren mit so ziemlich jeder Version von Windows. Eine weitere schnelle Sache zu beachten: Es gibt einige großartige Apps da draußen, die ein Fenster dazu bringen können, neben anderen Dingen auch immer oben zu bleiben. Wir bleiben bei den leichten, kostenlosen Tools, die genau die Funktion bieten, nach der wir suchen, aber wir werden einige dieser anderen Anwendungen später im Artikel notieren, falls Sie Interesse haben – oder bereits eine verwenden.

Mit einer Tastenkombination: AutoHotkey

Im Homeoffice mit dem Laptop arbeiten

Mit dem exzellenten und nützlichen AutoHotkey-Programm können Sie ein einzeiliges Skript erstellen, das Ihr aktuell aktives Fenster so einstellt, dass es immer oben steht, wenn Sie eine bestimmte Tastenkombination drücken. Das resultierende Skript ist leichtgewichtig und verbraucht nicht viele Ressourcen oder bringt unnötige Unordnung in Ihr System. Sie können sogar AutoHotkey verwenden, um das Skript in eine eigene ausführbare Datei zu kompilieren, wenn Sie nicht das gesamte AutoHotkey-Programm am Laufen halten möchten – oder wenn Sie eine einfache Möglichkeit suchen, das Skript mit auf andere PCs zu übertragen.

Zuerst müssen Sie AutoHotkey herunterladen und installieren

Wenn das erledigt ist, müssen Sie ein neues Skript erstellen (wenn Sie bereits AutoHotkey verwenden, können Sie dies gerne zu einem aktuellen Skript hinzufügen oder ein neues erstellen). Um ein neues Skript zu erstellen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen beliebigen Punkt auf Ihrem Desktop oder in einem Datei-Explorer-Fenster, zeigen Sie auf das Menü „Neu“ und wählen Sie dann die Option „AutoHotkey Skript“. Gib der neuen Skriptdatei einen beliebigen Namen. Klicken Sie anschließend mit der rechten Maustaste auf Ihr neues AutoHotkey-Skript und wählen Sie dann die Option „Skript bearbeiten“. Dadurch wird das Skript zur Bearbeitung in Notepad oder einem anderen Bearbeitungsprogramm geöffnet.

Fügen Sie im Notepad-Fenster die folgende Codezeile unten ein. Sie können das Skript dann speichern und schließen.

Doppelklicken Sie anschließend auf Ihr Skript, um es auszuführen. Sie werden wissen, dass es ausgeführt wird, weil ein grünes „H“-Logo in Ihrer Taskleiste erscheint, um Sie darüber zu informieren, dass es als Hintergrundprozess ausgeführt wird. Sie können nun Strg+Leertaste drücken, um ein beliebiges aktuell aktives Fenster so einzustellen, dass es immer oben liegt. Drücken Sie erneut Strg+Leertaste, um das Fenster so einzustellen, dass es nicht mehr immer oben liegt. Und wenn Ihnen die Kombination Strg+Leertaste nicht gefällt, können Sie den ^SPACE-Teil des Skripts ändern, um eine neue Tastenkombination festzulegen. Weitere Informationen finden Sie in der Dokumentation zu Hotkeys auf der Website von AutoHotkey.

Verwendung einer Maus: DeskPins

Wenn Sie es vorziehen, eine Maus gegenüber Tastaturkürzeln zu verwenden, bietet DeskPins eine sehr einfache Möglichkeit, Fenster immer oben drauf zu setzen, indem Sie sie einfach festnageln. Zuerst müssen Sie DeskPins herunterladen und installieren. Nach der Installation können Sie DeskPins ausführen. Sie werden sehen, dass es ein Pin-Symbol in Ihre Taskleiste einfügt. Wenn Sie ein Fenster haben, das Sie anheften möchten, um immer oben zu sein, klicken Sie auf das Symbol der Taskleiste. Dein Zeiger verwandelt sich in eine Nadel und du kannst dann auf jedes Fenster klicken, um es so zu befestigen, dass es immer oben liegt. Festgesteckte Fenster haben tatsächlich einen roten Pin in der Titelleiste, so dass Sie leicht erkennen können, welche Fenster festgesteckt sind und welche nicht.

Um eine Nadel aus einem Fenster zu entfernen, bewegen Sie die Maus über die Nadel. Dein Zeiger zeigt ein kleines „X“ darauf, um dich darüber zu informieren, dass du den Pin entfernen willst. Und wenn Sie Pins aus allen Fenstern entfernen möchten, die Sie auf einmal festgehalten haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Taskleistensymbol und wählen Sie dann die Option „Alle Pins entfernen“.

Verwenden eines Systemschachtmenüs: TurboTop

Wenn Sie Ihre Maus gerne benutzen, aber nicht mit der eigentlichen Befestigung von Fenstern herumspielen wollen – oder die zugegebenermaßen Windows 95-schauenden Stifttasten in die Titelleisten Ihres Fensters eingefügt haben -, klebt TurboTop ein Menüsystem auf sein Taskleistensymbol, so dass Sie Fenster immer oben platzieren können. Nachdem Sie TurboTop heruntergeladen und installiert haben, klicken Sie einmal auf das Symbol der Taskleiste, um eine Liste aller geöffneten Fenster anzuzeigen. Klicken Sie auf den Namen eines Fensters, damit es immer oben steht. Windows, die bereits immer oben sind, haben ein Häkchen – klicken Sie erneut auf sie, damit sie nicht mehr immer oben stehen.

Da dieses Tool so einfach und minimal ist, funktioniert es auch dann gut, wenn andere, ausgefallenere Anwendungen Probleme haben. Es ist beeindruckend, wie ein kleines Dienstprogramm, das seit 2004 nicht mehr aktualisiert wurde, auch 13 Jahre später noch so gut funktionieren kann – es ist ein Beweis dafür, wie sauber dieses Programm seine Arbeit macht.

Ohne zusätzliche Installationen: Eingebaute App-Optionen

Viele Apps haben eingebaute Optionen, so dass Sie ihre Fenster so einstellen können, dass sie immer an der Spitze stehen. Diese Optionen finden Sie oft in Media Playern,  Systemprogrammen und anderen Tools, die Sie vielleicht ständig sehen möchten. Programme, die Plug-Ins akzeptieren, können auch ein Always-On-Top-Plugin haben, das Sie installieren können. Hier ist zum Beispiel, wie Sie die eingebaute Always-On-Top-Option in einigen gängigen Programmen aktivieren können:

  • VLC: Klicken Sie auf Video > Immer oben.
  • iTunes: Klicken Sie auf die Menütaste oben links im iTunes-Fenster und wählen Sie Einstellungen. Klicken Sie auf die Registerkarte Erweitert und aktivieren Sie die Option „MiniPlayer über allen anderen Fenstern halten“ oder die Option „Filmfenster über allen anderen Fenstern halten“. Wechseln Sie zum MiniPlayer-Fenster, indem Sie auf die Menüschaltfläche klicken und Auf MiniPlayer wechseln wählen.
  • Windows Media Player: Klicken Sie auf Organisieren > Optionen. Wählen Sie die Registerkarte Player und aktivieren Sie das Kontrollkästchen „Keep Now Playing on top of other windows“.
  • Firefox: Installieren Sie das Add-on Always on Top. Sobald Sie dies getan haben, drücken Sie Alt und klicken Sie auf Ansicht > Immer oben. Sie können auch einfach Strg+Alt+T drücken, um das aktuelle Firefox-Fenster immer nach oben zu bringen.
  • Pidgin: Klicken Sie im Fenster Buddy List auf Extras > Plugins. Aktivieren Sie das mitgelieferte Windows Pidgin Options Plugin, klicken Sie auf Plugin konfigurieren und legen Sie die Einstellung „Buddy List Fenster oben halten“ fest. Prozess-Explorer: Klicken Sie auf Optionen > Immer oben

Zusätzlich zu diesen Anwendungen bieten einige größere, voll ausgestattete Window- und Desktop-Utilities auch die Möglichkeit, Fenster immer oben drauf zu setzen. DisplayFusion zum Beispiel bietet die Funktion (auch in der kostenlosen Version), aber auch Werkzeuge zur Verwaltung mehrerer Monitore, zur Steuerung von Desktop und Fenstern auf vielfältige Weise und zur Anpassung anderer Windows-Einstellungen. Actual Window Manager bietet diese Funktion ebenfalls und erweitert sie um über 50 weitere Desktop-Management-Tools. Wenn Sie bereits eines davon verwenden – oder sich für diese anderen Funktionen interessieren – dann probieren Sie es auf jeden Fall aus.

Online Blackjack Guide

Blackjack ist ein Spiel, das seit dem 17. Jahrhundert gezockt wird: Die scheinbar simplen Regeln, der unbedeutende Vorteil von Low House und das Potential für erfahrene Spieler, eine Menge Geld zu bekommen, haben dieses Spiel außer Kontrolle geraten lassen Popularität.

TOP 3 Anbieter - (Aktualisiert: 25.06.2019)


 
netbet

 
Bonus
200€

 
Jetzt Spielen!

 
rizk

 
Bonus
100€

 
Jetzt Spielen!

 
eurogrand

 
Bonus
1000€

 
Jetzt Spielen!

Online Blackjack

Jetzt, mit mehreren Online Casinos zur Hand, hat das Spiel wieder Popularität bei den weltweiten Gaming-Publikum gewonnen. Online Casino Bonus ohne Einzahlung – Geschenktes Geld Spannende neue Variationen haben sich dafür entwickelt und unzählige Anpassungen an die altmodischen Blackjack-Typen wurden hierbei angepasst, um Blackjack online zu ermöglichen.

Übe freien Blackjack

Sie können auch kostenlos in den Casinos üben. Sobald Sie einen Blackjack-Tisch gemeistert haben, können Sie leicht mit echtem Geld spielen. Machen Sie eine nette Einzahlung, wenn Sie dies bisher nicht getan haben und fertig sind. Sie könnten ebenfalls einen Blackjack-Bonus beanspruchen. Sie sollten dies lediglcih nur tun, wenn ein Casino Ihren Bonus teilt, was bedeutet, dass Sie Ihre erste Einzahlung jederzeit auszahlen können.

Tipps zum Blackjack online spielen

Die Anzahl der verwendeten Brücken
Die allgemeine Regel lautet: Je weniger ein Blackjack-Tisch Kartenspiele verwendet, desto besser sind Ihre Chancen. Es gibt jedoch ebenfalls andere Regeln und meistens ist die Anzahl der Spiele kein Nachteil. Ein Spiel mit einem Spiel, das 3: 2 zahlt, ist dementsprechend unmöglich zu finden, aber Vegas Single Deck von Microgaming ist eine ehrenvolle Ausnahme.

Der Händler ist am 17 weichen

Eine süße 17 ist keine sehr gute Hand. Deshalb ist es für den Händler vorteilhaft, eine weiche 17 zu treffen, die den Gewinn des Hauses erhöht, aber in einem sehr begrenzten Ausmaß.

Verdoppeln nach der Trennung

Wenn Sie Ihren Einsatz nach dem Teilen Ihrer Hand verdoppeln, wird dies im Allgemeinen empfohlen, da die Gewinnchancen hierdurch erhöht werden.

Spaltung von Assen

Division und sogar Division von Assen sind Regeln, nach denen Sie suchen müssen, wenn Sie einen guten Blackjack-Tisch finden. Es ist vielleicht nicht sehr oft, aber jeder kleine Prozentsatz ist wichtig.